Es ist jedes Mal neu, spannend, aufbauend und bewegend! Obwohl ich an diesem Kurs schon das dritte Mal teilgenommen habe, einmal als Teilnehmerin und zweimal als Gruppenleiterin, habe ich wieder Neues gelernt, Wunder erlebt, Gemeinschaft erfahren und auch selber tiefere Heilung geschenkt bekommen.
Die Erfahrung, dass Jesus durch das Segnen wirklich „kommt“ und Menschen auch heute berührt, verändert, ermutigt und erneuert, sie ist umwerfend und unbezahlbar. Die Verbindung von fundierter Theorie (einer Verbindung aus Theologie, Psychologie, Medizin und lebenslanger Erfahrung) und erlebbarer Praxis, die Téo van der Weele und Marlis Resch anbieten, machen diesen Kurs zu einem ganz besonderen Geschenk. „Segnend helfen“ ist eine Haltung, die im Alltag erstaunlich wirksam ist, und eine einfache Weise, anderen Menschen die Zuwendung Gottes spürbar zu machen.
An den fünf Kurstagen und in den Gesprächen hatten wir genug Gelegenheit uns davon zu überzeugen. Niemand blieb, bei aller Verschiedenheit der Teilnehmer/innen und der Lebenssituationen, davon ausgenommen. Es ist beglückend, solche Veränderungen miterleben zu dürfen. Viele haben auch begonnen, das Gelernte im Alltag anzuwenden. Manche werden beim Aufbaukurs weitermachen. So Gott will, ich auch. Es lohnt sich!

von EO